Daria Wild

Daria Wild wurde 1990 in Zürich geboren. Vor und während des Schweizerischen Literaturinstituts studierte sie Soziologie und arbeitete als Reporterin.

 

Das Projekt, an dem ich arbeite und aus dem hier Abschnitte ausgewählt sind, ist eine unabgeschlossene Sammlung von Fragmenten, ein Textkorpus aus Annäherungen an bestimmte Motive und Figuren, die eine Ich-Figur mal verliert, mal wiederfindet, denen sie begegnet, die sie beobachtet, an die sie sich erinnert, über die sie nachdenkt.

 Es geht sowohl um das Empfinden der Zeit als auch um das Empfinden von Zeit, um das Empfinden des Älterwerdens und um das Empfinden, Teil der Gesellschaft zu sein.

Kontakt aufnehmen